DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist das Landratsamt Dachau:

Landratsamt Dachau
Weiherweg 16
85221 Dachau
Tel.: 08131 / 74 - 0
Fax: 08131 / 74 - 374
E-Mail: poststelle@lra-dah.bayern.de

 

Protokollierung

Der Webserver wird durch das Landratsamt Dachau betrieben.
Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden für Zwecke der Datensicherheit während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet: 

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge

Nach Ende der Verbindung werden diese Daten gelöscht.

 

Datenerhebung und Speicherung

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich, um den Zugang zu unseren Diensten zu ermöglichen oder Dienstleistungen zu erbringen und abzurechnen. Ihre persönlichen Daten werden nur in erforderlichem Umfang abgefragt, verarbeitet, genutzt. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nur nach Einwilligung der betroffenen Person. Eine Ausnahme gilt, wenn die Verarbeitung der Daten durch gesetzlichen Vorschriften gestattet ist. Wir werden zu keinem Zeitpunkt und ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben. Eine Ausnahme gilt, wenn wir dazu aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 a DSGVO
Rechtsgrundlage für die Einwilligung der betroffenen Person für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten.

Art. 6 Abs. 1 b DSGVO
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist.

Art. 6 Abs. 1 c DSGVO
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung.

Art. 6 Abs. 1 d DSGVO
Rechtsgrundlage für lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person, die eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen.

Art. 6 Abs. 1 f DSGVO
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses des Landratsamtes Dachau oder eines Dritten, wenn Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht überwiegen. 

 

Kontakt, elektronische Post 

Über die bereitgestellten E-Mail-Adressen ist eine Kontaktaufnahme mit uns möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Kommunikation mit der betroffenen Person verwendet. 

E-Mail, Einleitung und Eröffnung des elektronischen Zugangs.
Rechtsverbindlicher elektronischer Schriftverkehr (De-Mail)

 

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch gesetzliche Regelungen vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die gesetzlichen Regelungen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft. Dies ist nicht der Fall, wenn eine weitere Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung erforderlich ist.

 

Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Auskunftsrecht
Recht auf Berichtigung
Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Recht auf Datenübertragbarkeit
Recht auf Widerspruch
Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
Recht auf wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf gegen eine Aufsichtsbehörde
Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung 

 

Cookies

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrer Festplatte mit einer Gültigkeitsdauer von 28 Tagen gespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Ihren Browser bei diesem und weiteren Besuchen unserer Webseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern.
Cookies enthalten keine Viren und richten keinen Schaden an. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Beachten Sie in diesem Fall die Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers. Sie können bereits gesetzte Cookies jederzeit über Ihren Browser deaktivieren oder löschen. Wenn Sie Cookies für unsere Internetseite deaktivieren, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen genutzt werden.

Auf einigen unserer Internetseiten sind Videos aus YouTube eingebettet. Beim Abspielen der Videos kann der Diensteanbieter Cookies auf dem Rechner des Nutzers speichern. Auf diese Speicherung können wir keinen Einfluss nehmen. 

 

YouTube

Auf einigen unserer Internetseiten sind Videos aus YouTube eingebettet. Beim Abspielen der Videos speichert YouTube Cookies auf dem Rechner des Nutzers. Sie können dies verhindern, wenn Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Datenschutzerklärung YouTube

 

Aktive Komponenten

Im Informationsangebot des Landratsamtes Dachau werden keine aktiven Komponenten wie Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet. 

 

Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)

Es werden keine Webtracking-Systeme verwendet.

 

Kontakt und weitere Informationen

Datenschutzbeauftragter im Landratsamt Dachau:
Landratsamt Dachau
Datenschutzbeauftragter
Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: datenschutz@lra-dah.bayern.de
Telefon: 08131 / 74-0

 

Redaktion:
Landratsamt Dachau
Büro des Landrats
Weiherweg 16
85221 Dachau
E-Mail: egovernment@lra-dah.bayern.de
Tel.: 08131 / 74-1871